wgXpress - Ratgeber

Tipps für eine erfolgreiche Suche nach einem Mitbewohner, Mieter oder Nachmieter

Wenn Ihr einen neuen Mitbewohner für Eure WG sucht bzw. Du einen Mieter oder Nachmieter für Dein WG-Zimmer oder Deine Wohnung suchst, dann gilt es sich im Vorfeld über einige Dinge klar zu werden. Um Euch die Suche zu erleichtern, hat wgXpress für Euch die folgenden Tipps zusammengestellt.

Kriterien

Bei der Mitbewohnersuche einer WG ist es wichtig, dass Ihr Euch im Vorfeld der Suche Gedanken macht, was für ein Mitbewohner zu Euch passt, welche Eigenschaften sie oder er besitzen sollte und welche nicht. Was für ein neuer Mitbewohner wird gesucht? Frau oder Mann? Student/-in oder Nicht-Student/-in? Welche Voraussetzungen und Kriterien sollte diese Person erfüllen. Bedenkt aber, dass kein Mensch fehlerfrei ist, Ihr aber andererseits für einen gewissen Zeitraum Eures Lebens die WG miteinander teilt.

In Eurem Inserat solltet Ihr daher sehr klar und deutlich zum Ausdruck bringen, wie die Person sein soll, die Ihr sucht, welche Wünsche und Erwartungen Ihr mit der künftigen WG-Zusammensetzung verknüpft und welche Voraussetzungen der gesuchte "WG-Familien-Zuwachs" erfüllen soll. Je präziser diese Vorstellungen sind und im Anzeigentext kurz und aussagekräftig formuliert werden, umso besser werden die richtigen Bewerber/-innen angesprochen. Das spart Zeit und Ärger bei der Beantwortung der Kontakt-E-Mails und den vielen Besichtigungsterminen. Damit sich Interessierte auch ein Bild von der WG und Ihren Mitbewohnern/-innen machen können, solltet Ihr Eure Sichtweise vom WG-Leben im Allgemeinen und im Besonderen klar darstellen, ob es sich bei Eurer WG beispielsweise um eine eher ruhige WG handelt oder ob gern und viel gefeiert wird. Diese Informationen zur WG, ihren Bewohnern/-innen und zum WG-Leben sollten unbedingt eine Aussage zur WG-Zusammensetzung, d.h. zum Alter und Geschlecht der WG- Bewohner/-innen beinhalten, denn viele suchen speziell nach WGs mit rein weiblichen Mitbewohnerinnen bzw. männlichen Mitbewohnern. Ein Inserat mit diesen Informationen erhöht deutlich die Chancen die passende Person zu finden, die das zukünftige WG-Leben mit trägt und befördert und nicht beeinträchtigt.

Möglichkeiten der Suche

Um einen neuen WG-Mitbewohner, Mieter oder Nachmieter zu finden, gibt es im Prinzip zwei Möglichkeiten. Zum einen könnt Ihr Eurer Wohnangebot in Form einer Anzeige inserieren oder die Gesuche von Wohnraumsuchenden nach passenden Bewerbern durchsuchen. An erster Stelle stehen hier die Immobilien-Internetportale, insbesondere diejenigen, die – wie die Immobilien-Börse wgXpress von campusXpress – auf das studentische Wohnen spezialisiert sind. Diese besitzen gegenüber den Printmedien, die einen Redaktionsschluss haben, nur zu bestimmten Zeiten erscheinen und käuflich erworben werden müssen, den unschlagbaren Vorteil, immer aktuell, immer online und immer verfügbar zu sein, rund um die Uhr, egal ob es Montag, Freitag oder Sonntag ist. Im Bereich der Gesuche findet Ihr die vielfältigsten Bewerber für WG-Zimmer und Wohnungen. Solche persönlichen Suchanzeigen beinhalten in der Regel Informationen zum gesuchten Zimmer, zur WG bzw. Wohnung, zur Lage, maximalen Miete und gewünschtem Einzugstermin und werden üblicherweise ergänzt durch ein persönliches Profil und ein Foto. Je aussagekräftiger diese Profile sind, desto besser könnt Ihr entscheiden, ob der Bewerber zu Euch passt oder eher nicht. Mehr Details zu Gesuchen bei wgXpress findet Ihr in unserem Ratgeber Tipps für die erfolgreiche Suche von Gesuchen bei wgXpress.

Neben den Immobilien-Internetportalen bietet sich auch der Immobilienteil der regionalen Tageszeitungen (Print und Online) an, um eine Anzeige aufzugeben bzw. die Gesuche nach geeigneten neuen WG-Bewohnen, Mietern oder Nachmietern zu durchsuchen. Darüber hinaus empfiehlt es sich, Euer Angebot an den diversen Schwarzen Brettern der Universität oder Hochschule auszuhängen sowie Euch auch die dort angepinnten Gesuche anzusehen.

Selbst aktiv werden und ein Angebot inserieren

Wer einen sympathischen Mitbewohner für seine WG, einen Mieter oder Nachmieter für seine Wohnung sucht, sollte sein Wohnangebot möglichst auf mehreren der auf das studentische Wohnen spezialisierten Internet-Portale inserieren. Damit melden sich die Interessent bei Euch und Ihr müsst nicht warten bis Ihr zufällig ein passendes Gesuch findet.

Solch ein Angebot beinhaltet in der Regel Informationen zum zu vermietenden Zimmer, zur WG bzw. Wohnung, Lage, Miete und Nebenkosten, die durch Fotos vom Wohnobjekt und bei einer Wohngemeinschaft durch Ausführungen zur WG, ihren Bewohnern und zum WG-Leben ergänzt werden. Alle diejenigen Wohnraumsuchenden, denen Euer Angebot zusagt, können sich dann bei Euch bewerben. Wichtig ist, dass Ihr Euer Angebot so detailliert und aussagkräftig wie möglich gestaltet. Das betrifft sowohl das eigentliche Immobilien-Exposé als auch die Beschreibung der WG, ihrer Bewohner/-innen, des WG-Lebens und was Ihr für einen neuen WG-Mitbewohner sucht. Sicher kostet das viel Zeit und Mühe – aber alles was Ihr schon im Inserat genau beschreibt, führt zu keinen Rückfragen und schränkt die Kontaktaufnahme auf diejenigen Interessenten ein, die wirklich an Eurem WG-Zimmer oder Eurer Wohnung interessiert sind. Gebt daher im Immobilien-Exposé alle Eckdaten des WG-Zimmers und der WG bzw. der Wohnung an, wie z.B. Mietpreis, Nebenkosten, Zimmergröße, Zimmeranzahl, Balkon, Terrasse und Einrichtungsdetails, Heizungsart (wenn möglich Energieverbrauch und Energieausweis) und macht Angaben zum Stadtviertel, der Nähe zur Uni, der Mensa, zu Einkaufs- und Freizeitmöglichkeiten, zu U-Bahn-, Bus- oder Straßenbahnhaltestellen. Wichtig sind neben diesen üblichen Angaben auch ein paar informative Aussagen zum Wohnambiente, den Besonderheiten und Pluspunkten und wenn es sich um ein WG-Zimmer handelt auch zur WG, die Ihr im Anzeigentext so genau wie möglich beschreiben solltet. Es hat sich als vorteilhaft erwiesen, wenn Ihr Eure Anzeige auf mehreren Internet-Portalen veröffentlicht, um Euch so breit wie möglich aufzustellen.

Ein Angebot bei wgXpress zu inserieren hat für Euch gleich mehrere Vorteile. Mit einem Klick könnt Ihr das Angebot auf Facebook, Twitter und Google+ teilen, oder auch sofort Euren Freunden diese Informationen als persönliche Nachricht per E-Mail senden. Auf diese Weise generiert Ihr mehr Anfragen in kürzerer Zeit. Ebenfalls mit nur einem Klick lässt sich Euer Angebot in einer ansprechenden Form ausdrucken und so leicht an allen schwarzen Brettern verteilen. Wohnraumsuchende können bei wgXpress ihre Suchkriterien speichern und sich automatisch alle neuen Inserate, die ihrem persönlichen Suchprofil entsprechen, per E-Mail zusenden lassen. Auf diese Weise wird Euer Angebot sehr schnell von den passenden Interessenten gefunden. Mehr Details zu Angeboten bei wgXpress findet Ihr in unserem Ratgebern Tipps für die erfolgreiche Gestaltung eines WG-Zimmer- und Wohnungs-Angebots bei wgXpress.

Besichtigungstermin

Überlegt Euch im Vorfeld des Besichtigungstermins, welche Fragen Ihr stellen wollt, damit Ihr das wahre Gesicht der potentiellen Bewerber/innen erkennen könnt. Versucht über die Fragen mit Eurem Gegenüber ins Gespräch zu kommen um von ihr oder ihm ein möglichst realistisches Bild zu erhalten. Lasst Euch nicht zu einem vorschnellen ja drängen, sondern bittet Euch Bedenkzeit aus.

Macht Euch Notizen vom Gespräch und auch ein Foto der Bewerber/innen. Das erleichtert Euch die Auswahl des/der richtigen Bewerbers/in nach mehreren Besichtigungsterminen.

Mit unseren Ratgebern

wollen wir Euch gut auf das Projekt Wohnraumsuche am Hochschulort vorbereiten.

Das sind Deine Vorteile mit wgXpress

  1. Kostenlos

    • Der komplette Service von wgXpress ist für die registrierten Nutzer von campusXpress völlig kostenlos.
  2. Provisionsfrei

    • Alle Angebote auf wgXpress sind provisionsfrei, d.h. sind ohne irgendeine Maklercourtage oder Vermittlungsgebühr.
  3. Einfach, effizient, schnell und jederzeit erreichbar

    • Egal, ob Du ein WG-Zimmer oder eine Wohnung suchst oder anbieten willst - mit wgXpress kommst Du blitzschnell ans Ziel.
    • Die Benutzung von wgXpress und aller seiner Services ist absolut einfach. Dafür sorgen die effiziente Suchmaske, das angebundene Mailing-Tool, die persönliche Merkliste und der persönliche Suchauftrag.
    • Für den Zugriff auf wgXpress genügt ein PC, Laptop, Tablet, ein Smartphone für Unterwegs oder der kurze Weg ins Internet-Café. Die Installation einer App ist nicht notwendig.
Login
Neu registrieren
 
oder
Login / Registrieren mit Facebook
Merkliste Angebote

Wenn Du Dich einloggst, kannst Du Dir Angebote einfach durch einen Klick auf die Schaltfläche Merken merken. Diese Angebote werden in Deiner persönlichen Merkliste gespeichert, sind später von jedem PC, Laptop, Tablet oder Smartphone aus einzusehen und können von da aus verwaltet werden.

Merkliste einrichten

Mietpreise weiterhin angespannt!

Der Markt für studentisches Wohnen ist auch im Wintersemester 2018/19 weiterhin angespannt. Hier sind die neuesten Daten:

Studentenwohnpreisindex 2018

Galeria Kaufhof